Magabi Merino Wollüberhose – Schlupf / Shortie

CHF29.50CHF34.00

Kuschlig weiche Wollüberhosen für Stoffwindeln

Artikelnummer: MAGA.1013 Kategorien: , , , , Schlagwort:

Beschreibung

Die Magabi Merino Wollüberhose bildet die undurchlässige Schicht des Windelpackets und kann über Höschenwindeln oder Mullwindeln sowie Prefolds, welche uns Kind gewickelt sind, genutzt werden.

Gut passende Wollschlupfhosen und eine an die Bedürfnisse angepasste Höschenwindel ist die beste und zuverlässigste Option für auslaufsichere Nächte!

Ihr solltet darauf achten, die Wollüberhose eher grosszügiger zu wählen, da zu eng sitzende dazu neigen, dass die Feuchtigkeit durchdrückt. Oder bei grossen Nachtwindeln dann nicht darüber passen. Ihr müsst dabei auch keine Angst haben, dass eurem Baby zu warm ist, weil sie über Bauch und einen Teil der Beine geht. Im Gegenteil, durch ihre thermoregulierende Eigenschaft, hält sie wenn nötig schön warm oder angenehm kühl. Im Sommer kann sie sogar die Pyji-Hose ersetzen und im Winter hält sich Bauch und einen Teil der Beinchen wunderbar warm.

Wolle hat antibakterielle, thermoregulierende und atmungsaktive Eigenschaften, und das in ihr enthaltene Lanolin sorgt für die Dichtigkeit der Windel.

Alle Wollüberhosen von Magabi werden in Polen aus italienischer Merinowolle hergestellt, die für ihre außergewöhnliche Weichheit und Zartheit bekannt ist. Sie sind qualitativ sehr hochwertig.

  • einzigartiger und durchdachter Schnitt
  • lange Nähte
  • sehr flexibel
  • keine Naht am Bauch
  • sehr feine Wolle
  • doppellagig
  • perfekt für Tag und Nacht
Material

100% feinste Merinowolle

Grösse
  • S – 4-7 kg
  • M – 6-10 kg
  • L – 10-14 kg
  • XL – ab 13 kg
Wann muss ich meine Wollüberhosen waschen und fetten?

Eine Wollüberhose muss nur alle paar Wochen gewaschen und anschliessend gefettet werden. Wie oben erwähnt, hat sie durch das enthaltene Lanolin eine selbstreinigende Wirkung.

Wenn die Wollüberhose nach dem Auslüften nicht mehr neutral riecht, sie undicht wird oder schmutzig wurde durch Stuhlkontakt, müsst ihr sie waschen. Es empfiehlt sich, dass ihr die Überhose nach der Wäsche auch wieder mit dem wichtigen Lanolin versorgt. Dies macht ihr, indem ihr sie anschliessend auch fettet. So stellt ihr sicher, dass die Fasern schön bleiben und sie ihre schmutzabweisende und selbstreinigende Wirkung behält. Wie oft dies der Fall sein wird, hängt von der Häufigkeit der Nutzung und der Beanspruchung ab. Eine Wollüberhose, die zum Beispiel jeweils nachts genutzt wird, muss ca. alle 2 – 3 Wochen gewaschen werden.

Vor dem ersten Gebrauch

– bei maximal 30°C in Wollwaschmittel waschen

– in Wasser mit Essig einweichen, um ein Ausbluten der Farbe zu verhindern

– trocknen

– fetten

Pflegemethode

– bei maximal 30°C in Wollwaschmittel waschen

– schnelle Temperaturschwankungen vermeiden

– flach trocknen

– keinen Weichspüler verwenden

– bei Bedarf erneut fetten mit reinem Lanolin oder einer Wollkur

HINWEIS: Die Farbe der Innenseite der Überhose wird zufällig ausgewählt…

Brand

Magabi

Zusätzliche Information

Gewicht 0.300 kg
Design

Antique Rose, Ecru, Greyish Green, Light Sea Blue, Stalowy

Grösse

L, M, S, XL

Das könnte Ihnen auch gefallen …

0