KaJa

Die Idee zu KaJa ist eines nachts am Wickeltisch entstanden, als sich Anja entschieden hat Kleidung herzustellen, die wirklich bequem über Stoffwindelpopos passt, Bewegungsfreiheit bietet UND hübsch aussieht. Neben der nachhaltigen Babymode sind dann wegen ihrer grossen Stoffwindelliebe auch Schlupfüberhosen aus recycling PUL und verschiedenstes Stoffwindelzubehör dazugekommen. Alle ihre Produkte fertigt sie von Hand in ihrem Nähatelier am schönen Thunersee. Bei der Stoffauswahl achtet sie auf Bioqualität und verwendet gerne alte Stoffe, denen sie neues Leben einhaucht, für ihre Upcycling Kollektion. KaJa steht für mit Liebe handgefertigte Produkte – von hier für dich.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

0