All-in-One | Pockets

Komplettwindeln sind sehr einfach im Gebrauch und kommen einer Einwegwindel am nächsten. Es gibt im allgemeinen 2 Varianten:

Bei der All-in-One sind der saugende Kern und die wasserdichte Aussenseite jeweils (zumindest teilweise) miteinander vernäht.

Bei der Pocketwindel wird der saugende Teil in eine Tasche geschoben. Diese befindet sich zwischen einem Deckstoff und dem Nässeschutz. Hier habt ihr den Vorteil, dass ihr die Saugkraft ganz individuell anpassen könnt. Auch was ihr in die Tasche legt, ist ganz euren Wünschen überlassen, es muss nicht die Originaleinlage sein.

All-in-One sowie Pocket bekommt ihr in ganz verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Materialien. Ganz so, wie ihr es für eure und die Bedürfnisse eures Kindes braucht.

Auch als KITA- oder Hüeti-Windel werden sie sehr gerne eingesetzt.

1–9 von 13 Ergebnissen werden angezeigt

0